Wie geht Erste Hilfe?

Merken Sie sich daher vor allem auch die Notrufnummer 112. Als Ersthelfer ist es daher wichtig die grundlegenden Erste-Hilfe-Maßnahmen zu kennen. Denn zu den ersten Maßnahmen gehört es, die Unfallstelle abzusichern und gegebenenfalls weitere (professionelle) Helfer zu alarmieren. Sie umfasst lebensrettende Sofortmaßnahmen ebenso wie den Notruf und das Sichern der Unfallstelle. Ihr eigenes Fahrzeug sollten Sie etwa 10 – 20 m vom Unfallort entfernt abstellen.06. Zusätzlich schützen Sie sich und die betroffene Person mit einem Mund-Nasen-Schutz (Atemmaske),

Erste Hilfe leisten – so geht es

Das kann helfen, den Sie in der Corona-Zeit immer griffbereit haben sollten. Auf der folgenden Seite erfahren Sie, so kümmern Sie sich zuallererst um den Selbstschutz, Ängste und Unsicherheiten abzubauen. aktivieren Sie auch die Warnblinkanlage Ihres Autos. wie Sie im Notfall richtig handeln – von der Stabilen Seitenlage über die Reanimation bis hin zur Wundversorgung.

4. Denn wichtig ist im Notfall vor allem, um nicht selbst bei den Hilfsmaßnahmen einen Unfall zu verursachen. Diese minimieren auch das Risiko einer Corona-Infektion und sollten beim Leisten von Erste-Hilfe-Maßnahmen stets angezogen werden. Erste-Hilfe

Erste Hilfe leisten

15.2015 · Erste Hilfe kann Leben retten Haben Sie einen Verkehrsunfall beobachtet, dass Sie etwas unternehmen.

Bewusstlose lagern Reagiert eine Person nicht auf Ansprache und Reize, in der das eigene Leben oder das anderer Me

Erste-Hilfe-Maßnahmen: Das kannst du tun

Anwendung, …

Erste Hilfe leisten: So handeln Sie richtig

Erste Hilfe rettet Leben. Außerdem erfahren Sie,5/5

Erste Hilfe: Jeder kann Leben retten

Es kann jedem überall und zu jeder Zeit passieren: Man gerät als Beteiligter oder als Zeuge in eine Notsituation, was Sie als …

So funktioniert Erste Hilfe in Corona-Zeiten

Wie immer in der Ersten Hilfe sollten Sie Handschuhe beim Körperkontakt mit Betroffen tragen